Datenschutzinformation für die Webseite www.emaarchitekten.de

Wir verarbeiten Ihre Daten grundsätzlich vertraulich und im Rahmen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
Eva-Maria Aurbach
Friedrichstr. 12
69117 Heidelberg
Telefon: 0170 5964177
E-Mail-Adresse: info[at]emaarchitekten.de

Protokollierung von Nutzungsdaten der Webseite

Der Webserver, der Ihnen die Domain emaarchitekten.de im Internet zur Verfügung stellt, speichert pro Seitenanfrage Informationen in einer Protokolldatei.

Ein Eintrag in der Protokolldatei beinhaltet:
* Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
* Die öffentliche IP Adresse, von der aus die Anfrage an den Webserver kommt
* Den Browsertyp/ die Browserversion und das verwendete Betriebssystem, welches Ihr Browser an unseren Server übermittelt
* Die Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL)

Wir nutzen diese Daten zu zwei Zwecken:

1. Analyse, um aufgetretene Fehler zu beheben und Angriffe zu erkennen und abzuwehren (auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der EU-DSGVO)
2. Statistische Auswertung nach Anzahl der Besucher und Anzahl der aufgerufenen Seiten (auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der EU-DSGVO)

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt.
Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu (aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e der EU-DSGVO)
Aus den Protokoll-Daten kann nicht auf den Besuch einer bestimmten Person geschlossen werden.

Persönliche Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) werden nur gespeichert,
wenn Sie uns diese freiwillig im Kontaktformular angeben. Das Weiterverarbeiten Ihrer uns überlassenen Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen wenn Sie das wünschen.
Wir verkaufen oder vermieten keine personenbezogenen Daten an Dritte.

Externe Dienste

Auf unserer Internetseite sind bewusst keine „Social Plugins“ von anderen Unternehmen (z.B. Facebook, Twitter, YouTube, Google+, Instragram) eingebunden, keine externen Schriftarten (z.B. Google Webfonts) und keine Werbebanner von Drittanbietern. So können wir sicher sein, dass durch Ihren Besuch unserer Webseite auf keinen Fall ohne Ihr Wissen Daten an Dritte weitergeleitet werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Matomo

Unsere Webseite benutzt Matomo (https://matomo.org/), eine Open-Source-Software zur Analyse der Besucherzugriffe auf die eigene Webseite. Matomo verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihren Computern gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden auf unseren Servern in Deutschland gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können der Verwendung Ihrer Daten durch Matomo auch widersprechen, indem sie von der nachfolgenden dargestellten Möglichkeit Gebrauch machen:

Dabei wird auf Ihrem Browser ein Cookie gespeichert, der lediglich die Information enthält, dass über Sie durch Matomo keinerlei Daten erhoben werden dürfen. Zuvor bereits abgelegte Cookies werden dann gelöscht. Sollten Sie jedoch einmal sämtliche Cookies in Ihrem Browser löschen, müssen Sie der Verwendung Ihrer Daten ggf. erneut widersprechen.

Wir stützen den Einsatz des vorgenannten Analyse-Tools auf Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO: die Verarbeitung erfolgt zur Analyse des Nutzungsverhaltens und ist daher zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich.

Verwendung von Cookies

Zur korrekten Funktion verwendet die Internetseite so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sie können das Speichern der Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen, und gespeicherte Cookies jederzeit wieder von Ihrem Computer löschen. Dies kann allerdings dazu führen, dass die Webseite optisch nicht mehr korrekt angezeigt wird. Inhalte können jedoch auch ohne die Verwendung von Cookies abgerufen werden.
Der Einsatz von Cookies verbessert die Funktionsweise der Internetseite, ohne dabei Schaden anzurichten, und ist damit zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der EU-DSGVO).

Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und unzulässige Daten löschen bzw. sperren und unrichtige Daten berichtigen zu lassen.
Für Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per Brief oder E-Mail an folgende Adresse:

Eva-Maria Aurbach
Friedrichstr. 12
69117 Heidelberg
Telefon: 0170 5964177

Widerspruch der Nutzung von im Impressum angegebenen Kontaktdaten zu Werbezwecken

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.